Kandahar (AFP) Bei einem Bombenanschlag im Süden Afghanistans sind am Dienstag acht Frauen und ein Kind getötet worden. Wie die Polizei der Provinz Kandahar mitteilte, detonierte am Morgen ein am Straßenrand deponierter Sprengsatz, als die Gruppe in einem Wagen vorbei fuhr. Der Fahrer des Autos und zwei weitere Männer seien verletzt worden.