Ludwigsburg (SID) - Die Neckar Riesen Ludwigsburg werden sich um die Wildcard für die kommende Saison in der Basketball Bundesliga (BBL) bewerben, sollte es zu einem entsprechenden Verfahren kommen. Dies teilte der Absteiger am Dienstag mit. Am 2. Juli würde im Rahmen einer Liga-Tagung in Hagen entschieden, ob und an wen eine solche Startberechtigung vergeben wird.

Der SC Rasta Vechta ist einziger Aufsteiger aus der 2. Liga (ProA), da den Düsseldorf Baskets die Lizenz verweigert wurde. Alle Klubs, die Interesse an der Wildcard haben, müssen ihre Bewerbung bis zum 27. Juni einreichen. Eine Voraussetzung für die Teilnahme an der Vergabe ist die nachgewiesene wirtschaftliche Leistungsfähigkeit durch den Lizenzligaausschuss.

Gibt es keinen geeigneten Kandidaten für den freien Platz, wird die Saison 2013/2014 mit 17 Mannschaften durchgeführt.