Bremen (AFP) Unter noch ungeklärten Umständen haben Diebe habe aus einem Bremer Museum einen kostbaren goldenen Bischofsring aus dem Mittelalter gestohlen. Das Stück habe einen "unermesslich hohen kulturellen und unschätzbaren materiellen Wert", erklärte die Polizei am Dienstag unter Berufung auf das Museum. Derzeit werde ermittelt, wie der oder die Täter den in einer gesicherten Glasvitrine ausgestellten Ring entwendeten.