Wiesbaden (AFP) Deutschland importiert immer mehr Grillkohle aus dem Ausland. 2012 seien insgesamt 243.000 Tonnen aus anderen Ländern nach Deutschland eingeführt worden, teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mit. Dies seien 54 Prozent mehr gewesen als noch vor fünf Jahren. 2008 seien insgesamt 158.000 Tonnen Holzkohle nach Deutschland importiert worden.