München (AFP) Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) fordert eine bundesweit verpflichtende Einführung von Ganztagsschulen. "Ziel sollte ein Rechtsanspruch auf einen Platz in einer Ganztagsschule sein", sagte DIHK-Präsident Eric Schweitzer der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstagsausgabe). Das heiße nicht, dass "jede Schule eine Ganztagsschule" sein müsse. "Aber die Eltern, die ihre Kinder auf eine solche Schule schicken möchten, müssen dies auch können", ergänzte Schweitzer.