Paris (AFP) Wegen eines Streiks ist der weltberühmte Pariser Eiffelturm am Dienstag für Besucher geschlossen geblieben. Die Angestellten stimmten am frühen Morgen für den Streik, nachdem siebenstündige Verhandlungen zwischen dem Eiffelturm-Betreiber und Gewerkschaften am Vortag zu keinem Ergebnis geführt hatten, wie beide Seiten mitteilten. Die Tore des Wahrzeichens der französischen Hauptstadt, die eigentlich um 9.00 Uhr hätten öffnen sollen, blieben daher geschlossen.