Turku (AFP) Der frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden hält sich nach Angaben des russischen Präsidenten Wladimir Putin noch immer im Transitbereich des Moskauer Flughafens Scheremetjewo auf. Er sei ein Transitpassagier und ein "freier Mann", sagte Putin am Dienstag auf einer Pressekonferenz im finnischen Turku. Je eher er sich aber für ein Zielland entscheide, "desto besser ist das für uns und für ihn", sagte Putin.