London (SID) - Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber ist ihren Fed-Cup-Kolleginnen Andrea Petkovic und Mona Barthel in die zweite Runde von Wimbledon gefolgt. Die Halbfinalistin des vergangenen Jahres, im All England Club an Position sieben gesetzt, gewann gegen Bethanie Mattek-Sands (USA) 6:3, 6:4. In der Runde der besten 64 trifft Kerber am Donnerstag auf Kaia Kanepi (Estland).