Berlin (SID) - Die Bob- und Skeleton-Europameisterschaften finden in der kommenden Saison in Königssee statt. Die Titelkämpfe auf der ältesten Kunsteisbahn der Welt vom 21. bis 26. Januar 2014 sind zugleich das Weltcupfinale und die Generalprobe für die Olympischen Winterspiele im russischen Sotschi. Wegen Olympia finden in diesem Jahr keine Weltmeisterschaften statt.

Neben Königssee ist auch Winterberg (31. Dezember bis 5. Janauar) in der kommenden Saison eine Station im Viessmann Weltcup. Der Auftakt erfolgt in Calgary (Kanada/24. bis 30. November), danach stehen Park City (2. bis 7. Dezember) und Lake Placid (10. bis 15. Dezember) auf dem Programm. Zwischen Winterberg und Königssee sind zudem St. Moritz/Schweiz (7. bis 12. Januar) und Igls/Österreich (14. bis 19. Januar) Weltcup-Gastgeber.