Den Haag (AFP) Vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag wird seit Mittwoch über eine Klage Australiens gegen das japanische Walfang-Programm verhandelt. Japan versuche, den kommerziellen Walfang unter dem Deckmantel der Wissenschaft zu verstecken, sagte Bill Campbell, Vertreter der australischen Generalstaatsanwaltschaft, zum Auftakt der Anhörung. Aber "es ist einfach keine Wissenschaft", fügte er hinzu.