Frankfurt/Main (dpa) - Positiv aufgenommene Konjunkturdaten und abebbende Sorgen um das chinesische Finanzsystem haben den deutschen Aktienmarkt zur Wochenmitte angetrieben. Der Dax setzte seine Erholung vom Vortag fort und stieg am Mittwoch um 1,66 Prozent auf 7940,99 Punkte. Für den MDax ging es um 1,19 Prozent auf 13 649,63 Punkte nach oben und der TecDax rückte um 2,35 Prozent auf 931,13 Punkte vor.