Brasília (AFP) Inmitten der Massenproteste in Brasilien hat der Oberste Gerichtshof des Landes am Mittwoch die Inhaftierung eines verurteilten Parlamentsabgeordneten verfügt. Es handle sich um die erste derartige Entscheidung seit dem Inkrafttreten der geltenden Verfassung im Jahr 1988, sagte ein Gerichtssprecher am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. Natan Donadon von der an der Regierung beteiligten Partei PMDB war im Jahr 2010 wegen Veruntreuung öffentlicher Mittel zu 13 Jahren Haft verurteilt worden.