Peking (AFP) Das chinesisches Raumschiff Shenzhou 10 ist nach einer 15-tägigen Mission zur Erde zurückgekehrt. Die Kapsel mit drei Taikonauten an Bord schlug am Mittwoch in einem Weidegebiet in der Inneren Mongolei im Norden Chinas auf, wie im staatlichen chinesischen Fernsehen zu sehen war. Das Trio unter dem Kommando von Generalmajor Nie Haisheng hatte das Raumlabor Tiangong 1 (Himmelspalast) bewohnt und dort wissenschaftliche Experimente vorgenommen.