Berlin (AFP) Vor der Abstimmung im Bundestag über die Homo-Ehe haben die Grünen an Abgeordnete der Koalition appelliert, den Fraktionszwang zu missachten und für die völlige Gleichstellung zu stimmen. Bei dem Votum am Donnerstag "werden die ausscheidenden Abgeordneten ein letztes Mal Gelegenheit haben, nach ihrem Gewissen abzustimmen", erklärte Grünen-Parlamentsgeschäftsführer Volker Beck am Mittwoch in Berlin. Er verwies darauf, dass viele FDP-Abgeordnete für die völlige Gleichstellung seien, dieser aber aus Rücksicht auf den Koalitionspartner CDU bislang nicht im Bundestag zugestimmt hatten.