Wiesbaden (AFP) Die öffentlichen Schulden sind Anfang dieses Jahres etwas höher als vor einem Jahr gewesen. Bund, Länder und Gemeinden waren zum Ende des ersten Quartals mit 2057,6 Milliarden Euro verschuldet, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Dies entsprach demnach einem Anstieg um 0,8 Prozent im Vergleich zum Ende des ersten Quartals 2012.