Berlin (AFP) Die Beiträge zur Rentenversicherung könnten zum kommenden Jahreswechsel noch einmal deutlich sinken. Eine Beitragssenkung zum 1. Januar 2014 ist nach Informationen aus Regierungskreisen in dem Haushaltsentwurf von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) vorgesehen, über den am Mittwoch das Kabinett befinden soll. Der Spielraum für die Senkung ergebe sich aus den Vorausberechnungen zu den Rentenfinanzen. Über die genaue Höhe einer Beitragssenkung könne aber erst im Herbst entschieden werden, wenn genauere Zahlen zur Entwicklung vorliegen.