Paris (AFP) Den zweiten Tag in Folge ist der Eiffelturm in Paris am Mittwoch wegen eines Streiks geschlossen geblieben. Bei den Verhandlungen mit den etwa 300 Mitarbeitern müssten am Mittwochvormittag noch einige Fragen geklärt werden, teilte die Betreibergesellschaft mit. Es gab aber die Hoffnung, dass das 324 Meter hohe Bauwerk am Nachmittag wieder geöffnet werden könnte. Die Mitarbeiter streiken unter anderem für höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen.