Braunschweig (SID) - Bundesliga-Aufsteiger Eintracht Braunschweig ist an einer Verpflichtung der beiden niederländischen Offensivkräfte Mike van Duinen (21) und Tjaronn Chery (25) von ADO Den Haag interessiert. Wie die Sport Bild berichtet, hat Eintracht-Sportdirektor Marc Arnold beiden Profis einen Dreijahresvertrag angeboten.

Für Linksfuß Chery, der bevorzugt im offensiven Mittelfeld spielt, ist eine Ablösesumme von 600.000 Euro im Gespräch. Für Van Duinen, der in der abgelaufenen Spielzeit in der niederländischen Eredivisie elf Treffer erzielte, fordert Den Haag bis zu zwei Millionen Euro.