Frankfurt/Main (SID) - Bundesliga-Absteiger Fortuna Düsseldorf und Energie Cottbus bestreiten am 22. Juli das erste Topspiel der neuen Zweitliga-Saison. Die beiden Klubs treffen ab 20.15 Uhr in der ersten Montagspartie der Spielzeit aufeinander. Eröffnet wird die Saison am Freitag um 18.30 Uhr mit den Partien FC Ingolstadt gegen Erzgebirge Aue und SV Sandhausen gegen den VfR Aalen. Auch der zweite Spieltag wurde zeitgenau terminiert: Am Montagabend bekommt es der VfL Bochum mit Dynamo Dresden zu tun.

An den ersten beiden Spieltagen weicht die 2. Bundesliga aufgrund der längeren Erstliga-Sommerpause von ihrem Regelspielplan ab. An den Spieltagen Nummer eins und zwei finden jeweils freitags eine Begegnung um 20.30 Uhr sowie samstags und sonntags jeweils eine Partie um 15.30 Uhr statt.

Ab der dritten Runde erfolgen zum parallelen Saisonstart in der ersten Liga wieder die gewohnten Ansetzungen mit drei Freitagsspielen um 18.30 Uhr, zwei Samstag-Begegnungen um 13.00 Uhr sowie drei Sonntags-Duellen um 13.30 Uhr und einem Montag-Spiel um 20.15 Uhr.