Fortaleza (SID) - Die Hoffnung von Fußball-Weltmeister Spanien auf ein Mitwirken der angeschlagenen Spieler Cesc Fàbregas und Roberto Soldado im Confed-Cup-Halbfinale gegen Italien ist etwas gestiegen. Mittelfeldspieler Fàbregas und Stürmer Soldado, die beide muskuläre Probleme hatten, trainierten am Dienstag zumindest abseits der Mannschaft wieder auf dem Platz. In einem Trainingsspielchen testete Coach Vicente del Bosque jedoch David Silva und Fernando Torres als möglichen Ersatz für die beiden Stammspieler.