Tripolis (AFP) - (AFP) In Libyens Hauptstadt Tripolis haben sich Milizen am Mittwoch neue Gefechte geliefert. Im Viertel Abu Slim nahe dem Stadtzentrum versuchten frühere Rebellen aus der Stadt Sintan, fünf am Vortag von regierungstreuen Milizen festgenommene Kameraden zu befreien, wie ein Korrespondent der Nachrichtenagentur AFP berichtete. Schwere Waffen wurden eingesetzt, Rauchsäulen stiegen über dem Schauplatz der Kämpfe auf.