Den Haag (AFP) Eine Niederländerin hat ihre tote Mutter in der Tiefkühltruhe aufbewahrt, weil sie es offensichtlich nicht schaffte, Abschied zu nehmen. "Die Frau hatte ihre Mutter eingefroren und eine Woche lang aufbewahrt", sagte eine Polizeisprecherin in Zeeland am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. "Sie hat es nicht geschafft, sich zu verabschieden." Demnach war die 83-jährige Mutter eines natürlichen Todes gestorben; Mutter und Tochter hatten 17 Jahre lang zusammengelebt.