Luxemburg (SID) - Der US-Radhersteller Trek wird zur kommenden Saison neuer Hauptsponsor und Besitzer des Teams Radio Shack-Leopard mit den deutschen Radprofis Jens Voigt, Andreas Klöden und Danilo Hondo. Trek, das bereits an der Mannschaft beteiligt ist, erwarb die World-Tour-Lizenz vom bisherigen Teameigner und Leopard-Boss Flavio Becca und wird Namensgeber des Rennstalls.

Trek will nach eigenen Angaben auch künftig mit einem Großteil der derzeitigen Fahrer sowie des Betreuerstabes zusammenarbeiten. So soll auch Luca Guercilena als Teammanager im Amt bleiben. Radhersteller Trek will sich ab sofort auf die Suche nach neuen Co-Sponsoren machen.

Zuletzt hatte das Team vor einer ungewissen Zukunft gestanden, da das US-Elektronikunternehmen Radio Shack seinen Ausstieg als Hauptsponsor beschlossen hatte. Radio Shack war 2010 ins Radsport-Sponsoring eingestiegen, als der mittlerweile gestürzte Superstar Lance Armstrong noch zusammen mit Manager Johan Bruyneel die Mannschaft anführte.