Oldenburg (SID) - Der zweimalige MVP Julius Jenkins geht auch in der neuen Saison für Vize-Meister EWE Baskets Oldenburg in der Basketball Bundesliga (BBL) auf Korbjagd. Wie der Verein am Freitag mitteilte, verlängerte der 32 Jahre alte US-Amerikaner seinen Vertrag. In 277 BBL-Spielen waren Jenkins bislang 3992 Punkte, 718 Assists und 640 Rebounds gelungen.

"Julius hat uns und den Fans sehr viel Freude bereitet", sagte Oldenburgs Trainer Sebastian Machowski: "Er hat viel Verantwortung übernommen und großen Anteil daran, dass wir eine in zwei Wettbewerben erfolgreiche Saison gespielt haben." Guard Jenkins war 2012 von Meister Brose Baskets Bamberg zu den Donnervögeln gewechselt.

Als Team-Topscorer hatte Jenkins die Oldenburger mit durchschnittlich 13,4 Punkten und einer Dreier-Quote von 40,6 Prozent ins diesjährige BBL-Finale geführt. Das verloren sie allerdings in drei Spielen gegen Bamberg.