Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am Freitag dem Tempo der jüngsten Erholungsrally etwas Tribut gezollt.

Nach einem kurzen Ausflug über die Marke von 8000 Punkten büßte der Dax seine zwischenzeitlichen Gewinne wieder ein und gab um 0,39 Prozent auf 7959,22 Punkte nach. Auf Wochensicht bedeutete dies aber einen Gewinn von 2,18 Prozent.

Die Halbjahresbilanz weist ein Plus von 4,56 Prozent aus - auf dem Jahreshoch im Mai hatte der Aufschlag allerdings noch über 12 Prozent betragen. Der MDax sank am Freitag um 0,72 Prozent auf 13 706,44 Punkte. Für den TecDax ging es um 0,68 Prozent auf 946,35 Punkte nach unten.