Beirut (AFP) Brasiliens Präsidentin Dilma Rousseff hat von den Parteien ihrer Regierungskoalition Rückendeckung für den Vorschlag einer Volksabstimmung über wichtige politische Reformen erhalten. Bei dem Treffen der Präsidentin mit den Vorsitzenden der Koalitionsparteien in der Hauptstadt Brasília habe es eine "große Übereinstimmung" gegeben, sagte Bildungsminister Aloizio Mercadante am Donnerstag (Ortszeit).