München (SID) - (SID) - Fußball-Nationaltorhüterin Nadine Angerer hat sich für einen neuen Arbeitgeber entschieden und will ihren künftigen Verein noch vor der EM-Endrunde in Schweden (10. bis 28. Juli) bekanntgeben. "Ich weiß es schon, aber es ist noch nichts unterschrieben. Ich werde die Entscheidung in den kommenden Tagen öffentlich machen", sagte die 34-Jährige, die ihren am Sonntag auslaufenden Vertrag beim siebenmaligen deutschen Meister 1. FFC Frankfurt nicht verlängern wird, vor der EM-Generalprobe am Samstag in München gegen Weltmeister Japan (17.45 Uhr/ARD). Zuletzt wurde über ein Engagement der Welt- und Europameisterin beim Bundesligisten USV Jena oder einem ausländischen Topklub spekuliert.