London (dpa) - Tommy Haas ist bei seiner 14. Wimbledon-Teilnahme nach einer souveränen Vorstellung in die dritte Runde eingezogen. Der beste deutsche Tennisprofi setzte sich gegen Jimmy Wang aus Taiwan 6:3, 6:2, 7:5 in 1:31 Stunden durch.

Im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale trifft der 35 Jahre alte gebürtige Hamburger auf den Spanier Feliciano López. Die Nummer 32 der Rangliste hatte zuletzt das Turnier in Eastbourne gewonnen und gilt als einer der stärksten spanischen Tennisprofis auf Gras. Haas ist in der Weltrangliste auf Platz 13 notiert und stand 2009 bei dem Grand-Slam-Turnier in London im Halbfinale.

Jan-Lennard Struff ist ausgeschieden. Der Qualifikant verlor sein Spiel gegen den Weltranglisten-25. Jeremy Chardy aus Frankreich mit 2:6, 7:5, 6:7 (6:8), 6:7 (4:7). Das Match des 23-Jährigen war am Freitag fortgesetzt worden, nachdem es am Donnerstag wegen Regens im dritten Satz beim Stand von 2:1 für den 23-Jährigen aus Warstein unterbrochen worden war. Struffs Bezwinger Chardy trifft nun in der dritten Runde auf den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic.

Wimbledon-Tableau Damen

Wimbledon-Tableau Herren