London (SID) - Wimbledon-Debütant Jan-Lennard Struff ist in der zweiten Runde gescheitert. Der 23 Jahre alte Qualifikant aus Warstein verlor die Forsetzung seiner Partie gegen Jeremy Chardy (Frankreich/Nr. 28) 2:6, 7:5, 6:7 (6:8), 6:7 (4:7). Das Match war am Donnerstagabend wegen Regens unterbrochen worden. Struff verpasste damit ein Duell mit dem Weltranglistenersten Novak Djokovic (Serbien).