Dakar (AFP) US-Präsident Barack Obama hat während seiner Afrika-Reise Gleichheit für Homosexuelle gefordert. "Ich möchte, dass die afrikanischen Menschen hören, was ich denke", sagte Obama am Donnerstag bei einer Pressekonferenz mit dem senegalesischen Präsidenten Macky Sall in Dakar. "Meine Meinung ist, dass Menschen durch die Gesetze ungeachtet ihrer Religion, ihres Geschlechts, ihrer sexuellen Orientierung gleich behandelt werden sollen."