München (SID) - Ski-Rennläufer Felix Neureuther ist einer der Träger des Bayerischen Sportpreises 2013. Der 28 Jahre alte Vizeweltmeister im Slalom erhält die Auszeichnung in der Kategorie "Botschafter des Bayerischen Sports". Triple-Gewinner Bayern München und die deutschen Basketballmeisterinnen des TSV Wasserburg werden bei der Preisverleihung am 6. Juli mit dem "Persönlichen Preis des Ministerpräsidenten" geehrt.

Weitere Auszeichnungen erhalten die Behindertensportlerin Birgit Kober, der frühere Leichtathletik-Europameister Thomas Wessinghage sowie Helmut Weinbuch, ehemaliger Generalsekretär des Deutschen Skiverbandes (DSV).