Silverstone (dpa) - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton ist auf die Pole Position für sein Formel-1-Heimrennen in Silverstone gerast. Der Brite verwies seinen Teamkollegen Nico Rosberg auf den zweiten Platz.

Dritter wurde WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel vor seinem australischen Red-Bull-Teamkollegen Mark Webber. Für Hamilton ist es die zweite Pole Position des Jahres. Im achten Saisonlauf steht damit schon zum fünften Mal ein Silberpfeil ganz vorn. Adrian Sutil steuerte seinen Force India auf Rang sieben. Der WM-Zweite Fernando Alonso musste sich im Ferrari mit Platz zehn begnügen.

Offizielle Rennvorschau, englisch