Stockholm (AFP) Mit einer Oben-Ohne-Aktion haben drei Frauen der Protestgruppe Femen am Samstag in einer Moschee in Stockholm für Frauenrechte demonstriert. Die Frauen rissen sich in dem Gebetshaus in der schwedischen Hauptstadt die schwarzen Umhänge vom Körper und entblößten ihre Brüste, auf denen in schwarzer Farbe unter anderem "Keine Scharia in Ägypten und der Welt" und "Mein Körper gehört mir - nicht jemandes Ehre" geschrieben stand. Anschließend wurden sie von der Polizei abgeführt.