Hamilton rast zur Pole Position in Silverstone vor Rosberg

Silverstone (dpa) - Mercedes-Pilot Lewis Hamilton ist auf die Pole Position für sein Formel-1-Heimrennen in Silverstone gerast. Der Brite verwies am Samstag seinen Teamkollegen Nico Rosberg auf den zweiten Platz. Dritter wurde WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel vor seinem australischen Red-Bull-Teamkollegen Mark Webber. Für Hamilton ist es die zweite Pole Position des Jahres und die 28. seiner Karriere. Im achten Saisonlauf steht damit schon zum fünften Mal ein Silberpfeil ganz vorn.

Dressur beim CHIO: Langehanenberg auch im Special vorn

Aachen (dpa) - Helen Langehanenberg ist die dominierende Dressurreiterin beim CHIO in Aachen. Zwei Tage nach ihrem Sieg im Grand Prix setzte sich die 31-Jährige aus Havixbeck auf Damon Hill am Samstag auch im Grand Prix Special durch. Als einzige Reiterin schaffte es die Weltcupsiegerin, über die 80-Prozent-Marke zu kommen, und gewann überlegen mit 80,667 Prozentpunkten. Auch die deutschen Vielseitigkeitsreiter waren erfolgreich zum sechsten Mal gewannen sie den Nationenpreis.

Slalom-Kanute Böckelmann feiert Sieg beim Heim-Weltcup

Augsburg (dpa) - Paul Böckelmann hat den deutschen Slalom-Kanuten beim Heim-Weltcup in Augsburg den ersten Sieg beschert. Der 26-Jährige setzte sich am Samstag auf der Olympia-Strecke von 1972 im Kajak-Einer vor seinem Teamkollegen Sebastian Schubert durch. Im Canadier-Einer paddelte der Olympia-Silbermedaillengewinner Sideris Tasiadis auf Rang drei, es gewann der Slowake Alexander Slafkovsky.

Stefan Bradl Sechster in Assen - 80. MotoGP-Sieg für Rossi

Assen (dpa) - Stefan Bradl ist erneut an seinem ersten Podestplatz in der MotoGP-Klasse vorbeigefahren. Beim Motorrad-WM-Lauf der Niederlande in Assen musste sich der Zahlinger am Samstag mit Platz sechs begnügen. Bradl war erstmals aus der ersten Reihe von Startplatz drei aus ins Rennen gegangen. Seinen 80. Sieg in der Königsklasse feierte Valentino Rossi. Auch Jonas Folger fuhr bei seinem Comeback nach einer Handverletzung auf den sechsten Platz im Moto3-Rennen. Der Spanier Luis Salom machte mit einer Attacke in der letzten Runde den Sieg perfekt. Marcel Schrötter und Sandro Cortese belegten in der Moto2-Klasse die Plätze 14 und 15. Den Sieg holte sich der Spanier Pol Espargaro.

Deutsche Hockey-Herren spielen zum World-League-Auftakt nur remis

Johor Bahru/Malaysia (dpa) - Die deutschen Hockey-Herren sind zum Auftakt des Drittrundenturniers der World League in Johor Bahru nicht über 1:1 gegen Argentinien hinausgekommen. Der zweimalige Olympiasieger Christopher Zeller hatte den Weltranglistenersten früh per Strafecke in Führung gebracht. In der Schlussphase nutze Gonzalo Peillat Argentiniens einzige Strafecke zum 1:1.

Deutsche Wasserballer mit Pflichtsieg gegen Niederlande

Bratislava (dpa) - Die neu formierte deutsche Wasserball-Nationalmannschaft hat beim Fünf-Nationenturnier in Bratislava einen Pflichtsieg gefeiert. Gegen die Niederlande gab es am Samstag ein 12:10. Erfolgreichster deutscher Torschütze war der Neu-Hannoveraner Erik Bukowski mit drei Treffern.