Los Angeles (AFP) Neuer Sieg für die Befürworter der Homo-Ehe in den USA: Ein Bundesberufungsgericht in San Francisco hat am Freitag das Verbot der Eheschließung gleichgeschlechtlicher Paare in Kalifornien mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Erst am Mittwoch hatte der Oberste US-Gerichtshof die Rechte von Schwulen und Lesben in den Vereinigten Staaten gestärkt. Die ersten Paare wollten noch am Freitag in Kalifornien heiraten.