Rio de Janeiro (dpa) - Gastgeber Brasilien und Spanien bestreiten heute das Endspiel beim Confederations Cup. Im legendären Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro werden beim Duell des Rekord-Fußball-Weltmeisters gegen den aktuellen Titelträger knapp
70 000 Zuschauer erwartet. Brasilien strebt den dritten Gesamtsieg hintereinander bei der WM-Generalprobe an. Die Seleção hatte im Halbfinale Uruguay bezwungen, Spanien die Auswahl Italiens. Der Vize-Europameister tritt in Salvador da Bahia im Spiel um Platz drei gegen Südamerika-Meister Uruguay an.