Frankfurt/Main (dpa) - Eine Ära ist zu Ende: Nach fast 50 Jahren haben die Zuschauer am Samstagabend letztmals live im Fernsehen die Ziehung der Lottozahlen verfolgen können.

Wer künftig dabei sein will, wenn die Kugeln rollen, wird sich das im Internet ansehen müssen, im Fernsehen wird nur noch das Ergebnis verkündet. "Doch ganz gleich, wo und wie die Zahlen zukünftig ermittelt werden - wir wollen ja doch alle eh immer nur das eine: Dass bitte bald die richtigen Zahlen kommen", sagte ARD-Lottofee Franziska Reichenbacher vor der letzten Live-Ziehung im Fernsehen.

Reichenbacher wird von kommender Woche an immer samstags im Ersten kurz vor der "Tagesschau" die zuvor gezogenen Zahlen präsentieren. Im ZDF werden die Gewinnzahlen jeweils mittwochs vor den "heute"-Nachrichten in einem nicht moderierten Beitrag bekanntgegeben.

Künftige Internet-Ziehung