Kairo (AFP) Ägyptische Sicherheitskräfte haben nach eigenen Angaben zwei ranghohe Führer der islamistischen Muslimbruderschaft festgenommen, die dem entmachteten Präsidenten Mohammed Mursi nahesteht. Der Führer der Partei für Freiheit und Gerechtigkeit - des politischen Arms der Muslimbrüder - Saad al-Katatni, sowie der stellvertretende Chef der Muslimbrüder, Raschad Bajumi, seien verhaftet worden, erklärten Vertreter der Sicherheitskräfte in der Nacht zum Donnerstag. Die Armeeführung hatte Mursi am Mittwochabend entmachtet und Verfassungsgerichtspräsident Adli Mansur mit der Staatsführung betraut.