Kairo (AFP) Nach dem Sturz des ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi ist auch der Chef der Muslimbrüder Mohammed Badie festgenommen worden. Dies verlautete am Donnerstag aus Sicherheitskreisen. Zuvor waren bereits der Chef der Partei für Freiheit und Gerechtigkeit, des politischen Arms der Muslimbrüder, Saad al-Katatni, sowie ein Vize-Chef der Muslimbrüder, Raschad Bajumi, festgenommen worden.