Brüssel (AFP) Der künftige belgische König Philippe ist sich seiner Verantwortung "sehr bewusst". "Ich werde mich weiterhin mit ganzem Herzen engagieren", sagte der 53 Jahre alte Prinz am Donnerstag bei seinem ersten öffentlichen Auftritt nach der Ankündigung seines Vaters König Albert II., am 21. Juni abzudanken. In der sehr knappen Ansprache würdigte Philippe zudem die Amtszeit seines Vater.