Rio de Janeiro (AFP) Ein zu 27 Jahren Haft verurteilte Mörder einer Nonne aus den USA ist bereits nach acht Jahren aus dem Gefängnis gekommen und steht nun in Brasilien unter Hausarrest. Rayfran das Neves Sales sei am Dienstag entlassen worden und wieder zu Hause, sagte der Anwalt José Batista Afonso am Donnerstag. Ein Richter habe entschieden, dass Neves Sales seine Strafe abgesessen habe. Allerdings gebe es einige Auflagen, unter anderem müsse er binnen 60 Tagen einen Job finden.