Berlin (AFP) Ein halbes Jahr nach Öffnung des Fernverkehr-Marktes für Busanbieter baut das Unternehmen MeinFernbus sein Streckennetz weiter aus. Ab diesem Monat gebe es zwei neue Linien, teilte MeinFernbus am Donnerstag mit. Eine Verbindung führt demnach von Dresden mit Zwischenhalten über Kassel nach Düsseldorf und wird ein Mal täglich bedient. Die Reisedauer auf der Gesamtstrecke belaufe sich auf rund neun Stunden. Der Linienbetrieb startet am Donnerstag kommender Woche.