Straßburg (AFP) Das Europaparlament hat nach dem Sturz des ägyptischen Präsidenten Mohammed Mursi durch das Militär Neuwahlen gefordert. Die Befugnisse müssten "sobald wie möglich" wieder an eine zivile Autorität übergeben werden, verlangte das Straßburger Parlament am Donnerstag in einer Entschließung. Auch müsse der demokratische Prozess möglichst rasch fortgesetzt werden. Dazu müssten nun rasch Präsidentschaft- und Parlamentswahlen ausgerufen werden und zwar "unter Beteiligung aller demokratischer Kräfte".