Hannover (SID) - Der frühere deutsche Nationalspieler Jan Schlaudraff vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat sich selbstkritisch über seine Auftritte im vergangenen halben Jahr geäußert. "In der Rückrunde war es schon so, dass ich nicht immer zu meiner Leistung gefunden habe und der Mannschaft nicht so helfen konnte, wie ich mir das vorgestellt habe", sagte Schlaudraff dem Kicker. Der 29 Jahre alte Offensivmann hatte in der zweiten Saisonhälfte seinen Stammplatz verloren und verpasste mit den 96ern die Qualifikation für die Europa League.

Dem verstärkten Konkurrenzkampf mit den Zugängen Edgar Prib und Leonardo Bittencourt stellt sich der frühere Bayern-Profi in der Vorbereitung auf die neue Saison: "Wenn ich meine Leistung bringe und fit bin, muss ich mich nicht verstecken und werde meinen Platz im Team finden."