Qunu (AFP) Die sterblichen Überreste von drei Kindern Nelson Mandelas sind am Donnerstag wieder in dessen Heimatdorf Qunu beigesetzt worden. Die Zeremonie sei beendet, meldete die südafrikanische Nachrichtenagentur Sapa am Nachmittag.