Ramallah (AFP) Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) hat am Sonntag das Westjordanland besucht und das Engagement Deutschlands für den wirtschaftlichen Aufbau in den Palästinensergebieten bekräftigt. "Es ist unser Anliegen, gleiche Entwicklungschancen für alle Palästinenserinnen und Palästinenser zu schaffen", erklärte Niebel. "Deswegen lege ich heute den Grundstein für eine Schule in Ramadeen, südlich von Hebron."