Jerusalem (AFP) Ein Kampfjet der israelischen Luftwaffe ist am Sonntag wegen eines Motorschadens ins Meer gestürzt. Beide Besatzungsmitglieder seien unverletzt geborgen worden, sagte ein Militärsprecher der Nachrichtenagentur AFP. Die Maschine vom Typ F16 sei wegen einer "Fehlfunktion des Motors" verunglückt. Laut israelischen Medienberichten stürzte das Flugzeug vor dem Gazastreifen ins Mittelmeer.