Lac-Mégantic (AFP) Die Zahl der Todesopfer bei der Explosion eines Tankzugs in Kanada ist auf mindestens fünf gestiegen. Mindestens 40 weitere Menschen würden 36 Stunden nach dem Unglück noch vermisst, teilte die Polizei der Provinz Québec am Sonntag mit. Zuvor war von drei Toten und rund 80 Vermissten die Rede gewesen.