Genf (AFP) Bei einem tragischen Unglück in den Schweizer Alpen ist am Sonntag ein elfjähriger Junge ums Leben gekommen. Auf dem Gornergletscher in Zermatt im Kanton Wallis wurde der aus Bern stammende Junge nach Angaben der Polizei von einer großen Steinplatte, die sich oberhalb des Wanderwegs löste, getroffen und schwer verletzt. Das Kind wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus in Bern gebracht und erlag dort seinen Verletzungen.