San Francisco (AFP) Bei der Bruchlandung einer Passagiermaschine aus Südkorea auf dem internationalen Flughafen von San Francisco sind nach Angaben der Feuerwehr mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen.130 weitere seien verletzt worden, sagte Feuerwehrchefin Joanne Hayes-White am Samstag (Ortszeit) bei einer Pressekonferenz. Es fehle noch ein Lebenszeichen von mehr als 60 Passagieren. Demnach waren an Bord der aus Seoul kommenden Boeing 777 der Asiana Airlines 307 Menschen, davon 291 Passagiere.